Profil-Umfrage: TV-Duelle


unique research peter hajek josef kalina umfrage tv duelle wie viele gesehen
UNIQUE research Profil Umfrage: TV Duelle

Print Artikel Profil


unique research peter hajek josef kalina umfrage tv duelle wie viele gesehen


Überdosis Politik im Fernsehen?


Rund die Hälfte der 6,4 Millionen Wahlberechtigten geben freimütig zu, dass der von vielen als Überdosis empfundene Fernseh-Wahlkampf vollkommen an ihnen vorbeigegangen ist! "Kein einziges TV-Duell gesehen." Wer daraus folgert, dass all diese Konfrontationen für den Wahlausgang gar nicht so wichtig sind, irrt: Fernsehbilder waren nämlich noch nie so wichtig wie heute. Und zwar nicht nur für die rund 25 Prozent Nerds, die sich alle oder zumindest einen Großteil der Sendungen reingezogen haben. Denn via Social-Media- Kanäle, die es zur Zeit der Kreisky'schen Straßenfeger noch nicht gab, sehen viel mehr Menschen als früher zumindest kurze Ausschnitte. Und sie werden von Printmedien und deren Online- Angeboten wiederum mit den knackigsten Botschaften der Spitzenkandidaten versorgt. Um dieses Agenda Setting geht es.


Methode: Online-Befragung Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwakungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte Sample: n = 505 Befragte Feldarbeit: 16. bis 20. September 2019