top of page

Profil-Umfrage: Soll die Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben?


unique research peter hajek josef kalina umfrage: Soll die Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben?
Profil-Umfrage: Soll die Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben?
 

Print Artikel Profil


unique research peter hajek josef kalina umfrage: Soll die Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben? Print Artikel
Profil-Umfrage: Soll die Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben?

Letzter Akt


Die nächste planmäßige Nationalratswahl findet im Herbst 2024 statt, die Regierungszusammenarbeit neigt sich also schön langsam dem Ende zu. Es hakt immer wieder im koalitionären Getriebe, und zuletzt hatten beide Regierungsparteien auch noch unerfreuliche Landtagswahlergebnisse zu verdauen. Grund genug für Politikbeobachter:innen und Medien, ausgiebig über vorgezogene Neuwahlen zu spekulieren. Die Österreicherinnen und Österreicher sind bei diesem Thema geteilter Meinung. Klar für einen Neustart sind FPÖ-Wähler:innen und niedriger Gebildete, also jene Gruppe, die aktuell auch stärker unter der hohen Inflation leidet und ihrem Protest zuletzt in Salzburg Luft gemacht hat.


Rest auf 100 %: k. A., Methode: Online-Befragung Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren, Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: + 4,4 Prozentpunkte, Sample: n= 500 Befragte, Feldarbeit: 17. bis 20. April 2023

 

Online Artikel Profil



Die Anhänger von ÖVP und Grünen sind der Meinung, die Regierung solle weiterarbeiten.

27.04.23


Es scheint, als ob die Bürger von der schwarz-grünen Koalition genug haben und der Bundesregierung unter Kanzler Karl Nehammer und Vizekanzler Werner Kogler nichts mehr zutrauen. Dies belegt eine vom Meinungsforschungsinstitut Unique Research für profil durchgeführte Umfrage. Demnach spricht sich eine relative Mehrheit von 45 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher für rasche Neuwahlen aus. 42 Prozent sind der Meinung, die Regierung solle weiterarbeiten. 13 Prozent machten keine Angaben.


Gefälle zwischen den Parteianhängern


Deutlich ist das Gefälle zwischen den Anhängerschaften der verschiedenen Parteien. Unter ÖVP-Wählern sprechen sich nur elf Prozent für Neuwahlen aus, unter Grün-Wählern 22 Prozent, unter Neos-Wählern 44 Prozent und unter SPÖ-Wählern 50 Prozent. Mit 79 Prozent verspüren die FPÖ-Wähler den dringendsten Wunsch nach Neuwahlen.


Soll Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben?

 

unique research peter hajek josef kalina umfrage: Soll die Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben?
Profil-Umfrage: Soll die Regierung weiterarbeiten oder soll es Neuwahlen geben?

 

Erwähnung in weiteren Medien


Online

 

Disclaimer:

Auftraggeber: Profil

Methode: Online-Befragung

Zielgruppe: wahlberechtigte ÖsterreicherInnen

Stichprobengröße: 500 Befragte

Maximale Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4 %

Feldarbeit: 17. bis 20. April 2023



bottom of page