Unique Research GmbH

Forum Schönbrunn
Schönbrunner Straße 297
Stiege 1 / Stock 3
1120 Wien

 

+43 1-877 55 43
office@unique-research.at

© Unique Research 2020

Profil-Umfrage: Plastiksackerl-Verbot


Chart Profil-Umfrage: Plasitksackerl-Verbot

Print Artikel Profil


Print Artikel Profil

Das Sackerl ist ein Gackerl


Man muss ja förmlich gespannt sein, ob nicht bald auch in den "Gackerlsackerl-Spendern" Jutesäckchen verteilt werden. Denn unbeliebter kann man bei den Österreichern eigentlich nicht mehr sein, als es die Plastiksackerl sind. Dabei haben sie uns doch nicht nur beim Nachhause-Tragen der Einkäufe gute Dienste geleistet. Ob als Müllsack, als Transportschutz für nasse Klamotten, dreckige Bergschuhe oder als provisorische Aktenordner: Die Sackerl waren echte Allzweckwaffen. Mal schauen, ob sie uns nicht bald fehlen werden.



Online Artikel Profil


Online Artikel Profil - Plastiksackerl-Verbot


Nur 11% lehnen ein komplettes Verbot der Kunststoff-Tragetaschen im österreichischen Handel ab.

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sind 60% der Österreicher „absolut für“ ein komplettes Plastiksackerlverbot im österreichischen Handel, 26% sind „eher“ dafür. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage sind 7% der Befragten „eher dagegen“, und nur 4% lehnen diese von der Regierung beschlossenen Maßnahme zum Umweltschutz absolut ab. 3% machten keine Angabe.


Methode: Online-Befragung Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4 Prozentpunkte Sample: n=500 Befragte Feldarbeit: 3. bis 7. Dezember 2018