Profil-Umfrage: Maskenpflicht im Freien


UNIQUE research Profil Umfrage: Maskenpflicht im Freien

Print Artikel Profil


UNIQUE research Profil Umfrage: Maskenpflicht im Freien

Polarisierte Gesellschaft


In Hinblick auf die diskutierte Maskenpflicht an stark frequentierten Orten im Freien ist die Bevölkerung geteilter Meinung. Ein Blick in die Detailergebnisse offenbart jedoch die starke Polarisierung zwischen unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen beim Thema Corona. Während die türkis-grüne Wählerschaft eine Maskenpflicht im Freien klar befürwortet und ganz generell hinter den Corona-Maßnahmen der Regierungsparteien steht, sind FPÖ-Anhänger massiv dagegen. Und auch junge Menschen sowie Eltern von Kindern sind nach einem von Einschränkungen geprägten Jahr zunehmend coronamüde, währenddessen ältere Bevölkerungsgruppen weiterhin für strenge Maßnahmen eintreten.

Online Artikel Profil

Umfrage: Hälfte der ÖsterreicherInnen für Maskenpflicht im Freien

Soll an stark frequentierten Orten im Freien eine FFP2-Maskenpflicht eingeführt werden?


50% der ÖsterreicherInnen befürworten eine Maskenpflicht im Freien an stark frequentierten Orten. 23% sind sehr, 27% eher dafür. Das geht aus einer Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführt hat. 26% der Befragten sind strikt gegen diese von Gesundheitsminister Rudolf Anschober ins Spiel gebrachte Maßnahme zur Bekämpfung der Pandemie, 19% sind eher dagegen. Der Rest machte keine Angaben.


Methode: Online-Befragung

Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren

Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4%

Stichprobengröße: 500 Befragte

Feldarbeit: 22. bis 25. Februar 2021


Unique Research GmbH

Forum Schönbrunn
Schönbrunner Straße 297
Stiege 1 / Stock 3
1120 Wien

 

+43 1-877 55 43
office@unique-research.at

© Unique Research 20211