Profil-Umfrage: Eurofighter


UNIQUE research Profil Umfrage: Eurofighter


Print Artikel Profil

UNIQUE research Profil Umfrage: Eurofighter

Never ending story


17 Jahre lang dauert die Causa Eurofighter bereits, und noch immer ist kein Ende in Sicht. Dabei haben Politiker von Alfred Gusenbauer bis Klaudia Tanner erklärt, dass man sich Airbus vorknöpfen und weiß Gott was geschehen wird. Passiert ist gar nichts, außer dass man die Gewissheit erlangen konnte, dass Österreich es selbst verbockt hat. Wer, wann und warum blockiert hat, bleibt eine kafkaeske Frage. Das Problem ist, dass es keine nationale Einigkeit darüber gibt, welche militärische Rolle das österreichische Bundesheer spielen soll. Aus diesem Grund wird auch jede größere Geräteanschaffung zum Politikum -ganz abgesehen von möglichen Schmiergeldzahlungen.


Online Artikel Profil

Umfrage: 32% für ersatzlose Stilllegung der Eurofighter

22% sind der Meinung, dass die Abfangjäger im Einsatz bleiben sollen.


32% der Bevölkerung sind für die ersatzlose Stilllegung der Eurofighter Abfangjäger. 22% der Befragten sind laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die aktuelle Ausgabe des Nachrichtenmagazins profil durchgeführten Umfrage hingegen der Meinung, dass die Eurofighter weiterhin im Einsatz bleiben sollen.


24% finden, dass die Abfangjäger durch neues Fluggerät ersetzt werden sollen. 23% der Befragten hatten dazu keine Meinung.


Methode: Telefonische- und Online-Befragung

Zielgruppe: österr. Bevölkerung ab 16 Jahren

Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte

Sample: 500 Befragte

Feldarbeit: 17. bis 21. Februar 2020

Erwähnungen in Online Medien

top-news.at

brandaktuell.at

stimmt.at

wien.mycity24.at

Unique Research GmbH

Forum Schönbrunn
Schönbrunner Straße 297
Stiege 1 / Stock 3
1120 Wien

 

+43 1-877 55 43
office@unique-research.at

© Unique Research 2020