HEUTE-Umfrage: Beteiligung von Ungeimpften an Spitalskosten


Unique research Umfrage HEUTE Frage der Woche Sollen sich Ungeimpfte an Behandlungskosten im Spital beteiligen müssen?
Umfrage HEUTE - Beteiligung von Ungeimpften an Spitalskosten
 

Print-Artikel Heute

Unique research Umfrage HEUTE Frage der Woche Sollen sich Ungeimpfte an Behandlungskosten im Spital beteiligen müssen? Print Artikel

Nein zu Selbstbehalt für Ungeimpfte


Sollen sich Ungeimpfte, die an Covid erkranken, an den Behandlungskosten im Spital beteiligen müssen? Nein, sagen 56 % der Österreicher.


Aber immerhin 39 % sind dafür, zeigt die "Frage der Woche" von "Unique Research"(800 Befragte, max. Schwankungsbreite ±3,5 %).


Interessant: Die Ablehnung eines solchen Selbstbehalts zieht sich -fast -durch alle Altersgruppen und Wählerschichten. Nur Befragte über 60 Jahre und Anhänger der ÖVP können sich eine finanzielle Beteiligung Ungeimpfter mehrheitlich vorstellen.


 

Disclaimer:

Auftraggeber: HEUTE

Methode: Kombination telefonische und Online-Befragung

Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren

Stichprobengröße: 800 Befragte

Maximale Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 3,5%

Feldarbeit: 13. bis 16. September 2021