Profil-Umfrage: Wählertrend März 2020


unique research peter hajek josef kalina umfrage politik wahlen waehlertrend profil hochschaetzung sonntagsfrage märz 2020
UNIQUE research Profil Wählertrend März 2020 - Hochschätzung Sonntagfrage


Print Artikel Profil


unique research peter hajek josef kalina umfrage politik wahlen waehlertrend profil hochschaetzung sonntagsfrage februar print artikel profil 2020
UNIQUE research Profil Wählertrend Februar 2020 - Print Artikel Profil

Stresstest


Bundeskanzler Kurz macht derzeit gute Figur. Das ist zwar nicht direkt in Sonntags-oder Kanzlerfrage ablesbar, aber die Menschen goutieren die Arbeit der Behörden in der Corona-Krise und unterstützen den Kurs des ÖVP-Parteichefs in der Flüchtlingspolitik. Noch steht man am Beginn der Corona-Pandemie, und da Ostern nicht mehr weit ist, scheinen die Österreicher noch entspannt. Zwei Fragen bleiben aber offen: Wie verhält sich einerseits die Bevölkerung bei rasant steigenden Infektions-und Sterbefällen und andererseits bei einer monatelang anhaltenden Ausnahmesituation? Da erst wird sich die Krisenfestigkeit der Regierung und der staatlichen Institutionen beweisen.


unique research peter hajek josef kalina umfrage politik wahlen waehlertrend profil november 2019


unique research peter hajek josef kalina umfrage politik wahlen waehlertrend profil november 2019


unique research peter hajek josef kalina umfrage politik wahlen waehlertrend profil november 2019


Disclaimer


Institut/Feldarbeit: Unique Research/Peter Hajek/Jaksch & Partner/MindTake Research GmbH

Zielgruppe: Wahlberechtigte in Österreich

Befragungsmethode: Methodenmix telefonische und Online-Befragung (Verhältnis 1:2)

Stichprobengröße: n=811

Max. Schwankungsbreite n=811: +/- 3,4%

Deklarierte: n=639

Max. Schwankungsbreite n=639: +/- 3,9%

Untersuchungszeitraum 9. bis 13. März 2020

Wortlaut: „Angenommen, am nächsten Sonntag wären Nationalratswahlen, welcher Partei würden Sie da Ihre Stimme geben?“ (Parteien mit Spitzenkandidaten rotierend vorgelesen)


Stichprobengrundlage: Öffentliches Telefonverzeichnis, Institutseigene Datenbanken, Panel MindTake Research GmbH

Stichproben-Methode: vorgeschichtetes Randomverfahren

Gewichtungsverfahren: nach Geschlecht, Alter, Bildung, Bundesland und Recall NRW 2019, Geschlecht x Alter, Geschlecht X Bundesland (Quelle: Statistik Austria/BMI)

Quotenplan: nach Geschlecht, Alter, Bildung, Bezirk, Geschlecht x Alter x Bundesland, Bildung x Bundesland (Quelle: Statistik Austria)