Profil-Umfrage: Verhalten im Corona-Alltag


UNIQUE research Profil Umfrage: Verhalten im Corona Alltag

Print Artikel Profil

UNIQUE research Profil Umfrage: Verhalten im Corona Alltag

Es sind immer die anderen

Man fragt sich, wer die Leute sind, die in Velden Party machen oder ohne Mund-Nasen-Schutz öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Denn fast zwei Drittel der Österreicherinnen und Österreicher finden, dass die anderen zu sorglos mit dem Virus umgehen. Überraschend unterschiedlich verteilt sich diese Einschätzung je nach politischer Orientierung. Türkise, Rote und Grüne finden ihre Mitbürger besonders sorglos. Ganz anders NEOS-und FPÖ-Fans: Die finden zur Hälfte das Verhalten "angemessen".Den Vogel schießen wie immer die Freiheitlichen ab: Jeder fünfte Blaue meint, man sei hierzulande "zu vorsichtig".


Online Artikel Profil

Umfrage: 61% bewerten das Verhalten im Corona-Alltag als zu sorglos

Nur 6% halten es für zu vorsichtig.


61% der Österreicher sind der Ansicht, dass sich die Bürger im Corona-Alltag zu sorglos verhalten. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique research für die aktuelle profil-Ausgabe hervor. Nicht ganz ein Drittel, nämlich 31%, bezeichnen das Verhalten als angemessen, 6% halten es für zu vorsichtig. Keine Angabe machten 2% der Befragten.


Methode: Online-Befragung

Zielgruppe: österr. Bevölkerung ab 16 Jahren

Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte

Sample: 500 Befragte

Feldarbeit: 6. bis 9. Juli 2020

Erwähnungen in Online Medien

brandaktuell.at

stimmt.at

prnet.at

vienna.at

vol.at

Unique Research GmbH

Forum Schönbrunn
Schönbrunner Straße 297
Stiege 1 / Stock 3
1120 Wien

 

+43 1-877 55 43
office@unique-research.at

© Unique Research 2020