Profil-Umfrage: Ostern

Aktualisiert: Apr 15



UNIQUE research Profil Umfrage: Ostern

Print Artikel Profil


UNIQUE research Profil Umfrage: Ostern

Einsame Ostern

Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Die Österreicher und-innen hängen nach drei Wochen viral bedingter Isolation schon voll im Stockholm-Syndrom und befolgen daher lückenlos alles, was Kurz& Kogler anordnen. Oder sie dachten bei unserer freundlichen meinungsforscherischen Anfrage: Das ist sicher schon diese neue Regierungs-App. Ich muss denen wirklich nicht alles auf die Nase binden. Weil anders ist ein Ergebnis, wo mit oder ohne Ostererlass, alle auf Kurs sind, ja nicht erklärbar. Wir werden doch nicht kollektiv vernünftig geworden sein?


Online Artikel Profil


Umfrage: 56% feiern Ostern heuer im kleinsten Kreis

27% bleiben zu den Feiertagen allein.


Mehr als die Hälfte der Bevölkerung (56%) feiert Ostern heuer im kleinsten Kreis oder mit der Kernfamilie. 27% bleiben über die Feiertage überhaupt allein. Das ergab eine vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die aktuelle profil-Ausgabe durchgeführt Umfrage. 8% ignorieren das Fest der Auferstehung heuer, weil sie entweder nicht katholisch sind oder Ostern für sie persönlich nicht wichtig ist. Gesellige Unternehmungen sind nicht angesagt. Zu Ostern „in größerer Runde” gab es 0% Zustimmung.


Methode: Online-Befragung

Zielgruppe: österr. Bevölkerung ab 16 Jahren

Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte

Sample: 506 Befragte

Feldarbeit: 30. März bis 3. April 2020


Erwähnungen in Online Medien

brandaktuell.at

top-news.at

Unique Research GmbH

Forum Schönbrunn
Schönbrunner Straße 297
Stiege 1 / Stock 3
1120 Wien

 

+43 1-877 55 43
office@unique-research.at

© Unique Research 2020