Profil-Umfrage: Aktivitäten nach der Öffnung


unique research peter hajek josef kalina umfrage aktivitaeten nach der oeffnung
UNIQUE research Profil Umfrage: Aktivitäten nach der Öffnung

Print Artikel Profil


unique research peter hajek josef kalina umfrage aktivitaeten nach der oeffnung
UNIQUE research Profil Umfrage: Aktivitäten nach der Öffnung

Ausgehungert


Reservieren Sie lieber schon mal jetzt einen Tisch in Ihrem Stammbeisel! Denn wenn am 19. Mai die virusbedingten Einschränkungen fallen, ist mit einem regelrechten Run auf Österreichs Restaurants und Gasthäuser zu rechnen. Jeder Zweite will möglichst schnell wieder auswärts speisen oder zumindest auf ein Bier gehen. Schon auf dem 2. Platz rangieren allerdings die Vorsichtigen, die weder Kultur noch Sport noch Fitness aus den eigenen vier Wänden locken kann.

Online Artikel Profil

Umfrage: Klare Mehrheit will ins Gasthaus

Ein Gasthausbesuch ist für die meisten das erste Ziel nach den Öffnungen, 27% wollen Aktivitäten vermeiden.


Für 46% der Österreicher hat ein Besuch im Gasthaus nach dem Ende des Lockdowns am 19. Mai oberste Priorität. Dies belegt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique research für das aktuelle profil. 12% planen einen Kurzurlaub in Österreich. Jeweils 10% wollen shoppen, Kulturveranstaltungen besuchen oder ins Fitnesscenter gehen. 7% planen, als erstes eine Sportveranstaltung besuchen zu wollen. Allerdings geben 27% der Befragten an, auf solche Aktivitäten vorerst verzichten und weiterhin vorsichtig sein zu wollen.

Disclaimer:

Auftraggeber: Profil

Methode: Online-Befragung

Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren

Stichprobengröße: 500 Befragte

Maximale Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4%

Feldarbeit: 3. bis 6. Mai 2021